Start » Klinik für angeborene Herzfehler und Kinderkardiologie » Zertifizierungen

Überregionales EMAH-Zentrum

Die Klinik für angeborene Herzfehler und Kinderkardiologie im Deutschen Herzzentrum München ist ein überregionales EMAH-Zentrum zur Versorgung von Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern. Dabei stellen überregionale EMAH-Zentren die kompetente Versorgung seltener und komplexer Herzfehler sicher. Die Patientenversorgung erfolgt durch EMAH-Kardiologen, Kardioanästhesiologen und Herzchirurgen, die über ausreichende Kenntnisse und Erfahrung mit dieser Patientengruppe verfügen. Unterstützt werden unsere Spezialisten  durch Psychologen, Sozialarbeiter und Patientenorganisationen.

Zudem sind wir als überregionales EMAH-Zentrum in der Lage, alle erforderlichen Untersuchungen und Eingriffe bei angeborenen Herzfehlern (z.B. interventionelle Behandlung von angeborenen Herzfehlern, Koronarinterventionen, elektrophysiologische Untersuchungen, Schrittmacher- und ICD-Kontrollen) unter einem Dach durchzuführen. Nicht zuletzt ergänzen auch diverse Spezialsprechstunden für EMAH (z. B. für Marfan-Syndrom, Schwangerenbetreuung, humangenetische Beratung etc.) die ambulante Versorgung.